• Damen
  • Herren
  • Jugend
  • Shop
  •  

    Damen I | Bayernliga, 2019/2020
    Spielnummer: 20020049

    LiveTicker zum aktuellen Spiel der Damen I

    Damen I gegen TSV EBE Forst United

    am 03.11.2019 um 16:00 Uhr

    Ort: Schulzentrum Ost, Äußere Badstr. 26, 95448 Bayreuth
    Spielart: Saison

     

    Haspo-Damen am Scheideweg

    Mit einer sehr richtungsweisenden Begegnung geht es für Haspo Bayreuth am siebten Spieltag der Damen-Bayernliga weiter: Zu einer eher ungewohnten Zeit treffen sie erst am Sonntag um 16 Uhr im heimischen Schulzentrum Ost auf den TSV Ebersberg, der im Klassement zwei Punkte und zwei Ränge hinter den Bayreutherinnen auf dem zwölften Platz anzutreffen ist.

    Angesichts der Tabellenlage wäre ein Erfolg vor heimischem Publikum für das Team von Trainer Udo Prediger von enormer Bedeutung, will es nicht in die Abstiegszone geraten. Mit einem Sieg könnte Haspo einen Puffer zu den untersten Rängen aufbauen und zumindest ein wenig durchschnaufen.

    Die Gäste aus Ebersberg sind neu in der Bayernliga. Sie schafften mit einem beeindruckenden Punktekonto von 50:2 den souveränen Aufstieg aus der Landesliga Süd. Der Start der Oberbayerinnen in die für sie neue Liga verlief dagegen weniger erfreulich. Zwar setzten sie sich am vierten Spieltag gegen Mitaufsteiger TSV Winkelhaid deutlich mit 38:25 durch. Demgegenüber stehen allerdings auch die beiden jüngsten ebenso klaren Niederlagen in Zirndorf (21:34) und gegen Mitaufsteiger Günzburg (29:39).

    Aufpassen müssen die Gastgeberinnen wohl vor allem auf die beiden Toptorschützinnen der Gäste, Christina Schweiger (31 Treffer) und Sandra Daschner (28). Mit einer aggressiven und offensiven Abwehr will Haspo dem Gästeangriff den Wind ein wenig aus den Segeln nehmen. Außerdem möchten sich die Prediger-Schützlinge für die zuletzt klare 25:37-Pleite in Zirndorf rehabilitieren und an den 30:26-Heimsieg vor zwei Wochen gegen den MTV Stadeln anknüpfen, als den Bayreutherinnen ihre beste Saisonleistung glückte. ds


    Nordbayerischer Kurier vom Donnerstag, 31. Oktober 2019, Seite 30