• Damen
  • Herren
  • Jugend
  • Shop
  • Spielplan (Wochenende)

     

    Herren II | Landesliga Nord, 2019/2020
    Spielnummer: 20011138

    ASV 1863 Cham gegen Herren II

    am 07.03.2020 um 19:30 Uhr

    Ort: Jos.-v.Frauenhofer Gymnasium, Dr. Muggenthalerstr. 32, 93413 Cham
    Spielart: Saison

    Vorbericht lesen

    Halbzeitergebnis: 14:9

    Ergebnis: 32:17

     

    Haspo II erstmals hoch besiegt

    Durchaus erwartungsgemäß war in der Männer-Landesliga Nord die Niederlage von Haspo Bayreuth II beim Tabellenführer ASV Cham. Allerdings verlor der Neuling dabei mit 17:32 (9:14) zum ersten Mal sehr deutlich.

    Erneut stand Haspo II bei weitem nicht die Bestbesetzung zur Verfügung, und so zeigte sich schnell, dass man sowohl in beiden Mannschaftsteilen, wie auch individuell unterlegen war. Einziger Lichtblick war eine kurze Phase in der ersten Halbzeit, als der 4:8-Rückstand nach einer Auszeit auf 8:9 (25.) verkürzt wurde. Doch noch vor der Pause zog der ASV Cham wieder auf fünf Tore davon, und spätestens nach dem 7:1-Lauf der Gastgeber zum 21:10 (39.) war das Spiel schon entschieden. Viele leichte Ballverluste und mitunter haarsträubende Schwächen im Abschluss, auch bei völlig freien Würfen, ließen ließen den Abstand dann bis zum Ende noch deutlicher werden. „Wir wussten vor der Saison, dass wir nur in kompletter Besetzung eine gewisse Chance haben, konkurrenzfähig zu sein“, sagte Trainer Andreas Berghammer.

    Haspo Bayreuth II: Kropf, Tannreuther – Koch, Commes (1), Höpp (3), Kroh, Seuß, Müller (2), Lauterbach (4), Balwinski (3), Y. Berghammer (2/1), Eroymak (2/1), Wiesent. aber


    Nordbayerischer Kurier vom Montag, 9. März 2020, Seite 25