• Damen
  • Herren
  • Jugend
  • Shop
  • Happy Birthday

    Spielplan (Wochenende)

    Termine

    Neuzugang kommt vom Landesligisten SG Regensburg

    04.04.2017

    Unmittelbar nach der Entscheidung von Paul Saborowski über seinen Wechsel zum Drittligisten VfL Eintracht Hagen steht bei Haspo Bayreuth schon ein Neuzugang für diese Spielposition fest: Stephan Klenk kommt vom aktuellen Tabellendritten der Landesliga Nord, SG Regensburg, und wird in der kommenden Bayernligasaison voraussichtlich die vakante Position im rechten Rückraum einnehmen.

    Der Linkshänder passt mit seinem Alter von 19 Jahren perfekt in das sehr junge Haspo-Team und überzeugte die beiden Trainer Marc Brückner und Michael Werner beim Probetraining sofort. „Stephan passt charakterlich in unsere Mannschaft“, freut sich Michael Werner über die frühe Transferentscheidung und fügt an: „Natürlich muss er noch viel lernen. Aber er hat bereits super Anlagen, die wir weiter verfeinern werden.“

    Klenk selbst freut sich auf seine persönliche neue Herausforderung in der höheren Spielklasse: „Ich habe im ersten Training in Bayreuth sofort gemerkt, dass das hier ein tolles Team ist. Die Mannschaft ist wie eine Familie und zu der wollte ich unbedingt auch gehören.“In Verbindung mit dem Studium an der Universität Bayreuth will er sich auch sportlich weiterentwickeln und scheut dabei offenbar keine hoch gesteckten Ziele: „Erst mal will ich von den Jungs viel lernen und der Mannschaft weiterhelfen. Ein Ziel ist für mich aber auf jeden Fall auch der Aufstieg in die 3. Liga.“berg


    Nordbayerischer Kurier vom Dienstag, 4. April 2017, Seite 29