• Damen
  • Herren
  • Jugend
  • Shop
  • Happy Birthday

    Spielplan (Wochenende)

    Termine

    Erste Niederlage für Melsungen im EHF-Cup

    06.03.2017

    Nach zwei Siegen ist die MT Melsungen in der Gruppenphase des EHF-Cups erstmals leer ausgegangen. Der Bundesligist mit den Bayreuther Zwillingsbrüdern Michael und Philipp Müller verlor bei HA Pamplona in Spanien mit 22:23 (9:13), liegt nach Abschluss der Vorrunde unter drei nunmehr punktgleichen Mannschaften aber immer noch an der Spitze der Gruppe D.

    Vor 2400 Zuschauern leisteten sich die Hessen beim aktuellen Tabellensechsten der ersten spanischen Liga einen 3:8-Fehlstart (14.). Vor allem ihre Angriffsleistung blieb mit vielen technischen Fehlern und vergebenen Chancen lange Zeit zu schwach, um eine Wende zu erzwingen. Beim 21:20 gingen sie zwar einmal in Führung, aber dann fehlte ihnen am Ende auch etwas Glück zu einem Punktgewinn. Niemand im MT-Team erzielte mehr als vier Tore (Jaanimaa, Schneider), Philipp Müller drei, Michael Müller zwei.


    Nordbayerischer Kurier vom Montag, 6. März 2017, Seite 35