• Damen
  • Herren
  • Jugend
  • Shop
  • Neues Haspo-Talent im BHV-Kader

    24.09.2015

    Wieder hat ein Talent von Haspo Bayreuth den Sprung in einen Kader des bayerischen Handball-Verbandes (BHV) geschafft: Beim Acht-Bezirke-Turnier, das die erste Sichtung für den BHV-Kader darstellt, konnte Niklas Häßelbarth die Trainer Marcus Wuttke und Christian Weigl von sich überzeugen. Nun steht er im 21-köpfigen Aufgebot für den ersten Trainingslehrgang der Bayernauswahl des Jahrgangs 2001 vom 2. bis 4. Oktober in der Sportschule Oberhaching. Der 14-jährige Häßelbarth, der als einziger Oberfranke nominiert wurde, spielt derzeit noch in der C-Jugend, trainiert und spielt aber auch schon regelmäßig beim B-Jugend-Bayernliga-Team von Haspo mit.

    Bei dem dreitägigen Lehrgang vor den Toren Münchens erwarten Häßelbarth neben fünf Trainingseinheiten auch eine Einheit im Schwimmbecken. In Oberhaching gilt es nun den starken Eindruck der Sichtung zu bestätigen, um den Platz im Kader zu behalten. ds

    Nordbayerischer Kurier vom Donnerstag, 24. September 2015, Seite 37