• Damen
  • Herren
  • Jugend
  • Shop
  • Spielplan (Wochenende)

    Termine

    HaSpo-Ostercamp ein voller Erfolg

    18.04.2007

    Auch in diesem Jahr veranstaltete HaSpo Bayreuth in den Osterferien ein Trainingscamp für Kinder und Jugendliche im Alter zwischen 6 und 14 Jahren. Von Dienstag bis Freitag letzter Woche trainierten und schwitzten täglich zwischen 35 und 45 kleine Handballerinnen und Handballer im Schulzentrum Ost. Dabei absolvierten sie ein umfangreiches Trainingsprogramm das um 9 Uhr morgens begann. Bis zur Mittagspause um 12 wurden dann technische und koordinative Grundlagen des Handballspiel geschult. In der zweiten Einheit von 14-16 Uhr standen dann Spielformen aller Art auf dem Programm. Dazwischen konnten sich die kleinen Sportler bei einem gemeinsamen Mittagessen stärken. Verantwortlich für den reibungslosen Ablauf und die Gestaltung des Trainingsprogramms war mit Marc Brückner der Torwart der Regionalligamannschaft, der seine Kompetenzen als hauptberuflicher Sportlehrer einbrachte. Unterstützt wurde er von Peter Abel, Michael Werner, Michael Luderschmid und Kristina Müller, die ebenfalls alle in der Regionalliga aktiv sind und zusätzlich über eine sportpädagogische Ausbildung verfügen. Hinzu kam mit Hans-Peter Oertel ein engagierter langjähriger Übungsleiter, der vor allem im weiblichen Bereich schon zahlreiche Talente geformt hat. Zusätzlich zu den Übungsleitern waren aber auch immer zahlreiche Helfer aus den älteren HaSpo-Jugendmannschaften vertreten, so dass für eine Rundumversorgung der Kinder und Jugendlichen gesorgt war. Denn die Aufgaben beschränkten sich nicht nur auf das Trainieren, sondern es mussten auch Geräte aufgebaut, Schuhe gebunden und manchmal auch Tränen getrocknet werden. Doch am Ende überwog bei allen Beteiligten der Spaß und die Freude über eine rundum gelungene Veranstaltung.