• Damen
  • Herren
  • Jugend
  • Shop
  • Termine

    Männliche Bayernauswahl des Jahrgangs 1999

    13.02.2015

    Lehrgang mit drei Haspo-Talenten.

    Für die männliche Bayernauswahl des Jahrgangs 1999 geht es in die entscheidende Phase. In knapp einem Jahr steht die Vorrunde des Länderpokals an. Bevor die Jungs an die guten Leistungen der Vorjahre anknüpfen wollen – die Jahrgänge 1996 und 1997 belegten Platz sechs bzw. sieben und die Mannschaft des Jahrgangs 1998 zog als verlustpunktfreier Gruppensieger in die Endrunde der besten acht Teams ein (insgesamt gibt es 20 Landesverbände) – steht noch die Vorbereitung an.

    So kommt es am 16./ 17. Februar zum Trainingslehrgang im Sportpark Großwallstadt. Mit dabei sind gleich drei Spieler der B-Jugend von Haspo Bayreuth: Am längsten ist Linkshänder Johannes Ruoff schon dabei, der bereits bei der ersten Sichtung auf Bayernebene für die Bayernauswahl nominiert wurde und seitdem fester Bestandteil der Auswahlmannschaft ist. Gut zwei Monate gehört Thomas Wilke zum 16köpfigen Kader, nachdem er lange Zeit nur auf der Ersatzliste gestanden war. Dem dritten Bayreuther ist etwas Außergewöhnliches gelungen. Neben dem Bayernauswahlteam des Jahrgangs 2000 gehört Julius Meyer-Siebert auch der Auswahlmannschaft des Jahrgangs 1999 an, nachdem er den Trainern durch tolle Saisonleistungen aufgefallen war. Nun hat er die Möglichkeit, sich mit älteren Spielern auf Top-Niveau zu messen.

    ds
    Nordbayerischer Kurier vom Freitag, 13. Februar 2015