• Damen
  • Herren
  • Jugend
  • Shop
  • Spielplan (Wochenende)

    Termine

    Ohne Niederlage zum Turniersieg

    09.01.2013

    Mit einem Erfolg starteten die Bayernliga-Damen von HaSpo Bayreuth ins Sportjahr 2013. Beim Dreikönigsturnier der HSG Würm-Mitte gewannen sie den Pokal.

    Zwar hatte Drittligist Ismaning kurzfristig abgesagt, doch war das Turnier mit mehreren Ober- und Landesligisten gut besetzt. Zum Auftakt bekamen es die Bayreutherinnen mit dem gastgebenden Landesliga-Vertreter HSG Würm-Mitte zu tun, der mit 14:12 auf Distanz gehalten wurde. Vor allem in der Offensive präsentierten sich die Bayreutherinnen in guter Frühform. Allerdings brachten sie in der Abwehr noch nicht die nötige Aggressivität mit, um standesgemäß zu gewinnen. Gleiches galt beim 12:7-Erfolg gegen die Reserve des ASV Dachau.

    Als Gruppensieger traf HaSpo im Halbfinale auf den Ligakonkurrenten Kissinger SC, der beide bisherigen Begegnungen (Vorbereitung und Bayernliga-Vorrunde) knapp gewonnen hatte. Dieses Mal ließen die Bayreutherinnen dem leicht ersatzgeschwächten Gegner aber keine Chance und gewannen nach 25 Spielminuten klar mit 19:10. Im Endspiel machten sich die Bayreutherinnen das Leben unnötig schwer, da sie einige klare Torchancen leichtfertig liegenließen. Der 10:8-Erfolg gegen den mit einigen Drittliga-erfahrenen Spielerinnen angereisten Landesligisten ASV Dachau geriet aber nicht in Gefahr. Die Bayreutherin Christiane Antos wurde zur besten Spielerin des Turniers gewählt.

    Für HaSpo spielten: Biohlawek – Wolf, Stephan, Lehnert, Antos, Sumperl, Fischer, Wolfrum, Körber, Haberkorn, Hartmann.