• Damen
  • Herren
  • Jugend
  • Shop
  • Termine

    Neuwahl eines/einer Jugendleiters/Jugendleiterin notwendig

    18.10.2012

    Der HaSpo-Vorstand lädt alle Mitglieder der Jugendabteilung zu einem außerordentlichen Jugendtag für Samstag, den 27. Oktober, 14:30 Uhr, Tribünenbereich im Sportzentrum Ost ein. Formale Grundlage ist der §2, Absatz 5a, der Jugendordnung, der die Ladung durch den Vorstand vorsieht. Laut HaSpo-Satzung (§ 10) bilden die Vereinsmitglieder unter 27 Jahren die Vereinsjugend, sind also stimmberechtigt.
    Einziger Tagesordnungspunkt und Grund für die außerordentliche Ladung ist die Wahl eines/einer neuen Jugendleiters/Jugendleiterin, nachdem die bisherige Amtsinhaberin Isabel Diehl wegen ihrer Ausbildung im Rhein-Main-Gebiet nicht mehr zur Verfügung steht.
    Die Jugendleitung hat bei HaSpo weitreichende Kompetenzen und Aufgaben. Sie ist für die Jugendarbeit verantwortlich, verwaltet einen eigenen Etat und soll durch gemeinsame Veranstaltungen die Gesamtheit der Vereinsjugend zusammenführen. Sie gehört auch mit Sitz und Stimme dem HaSpo-Vorstand an.