• Damen
  • Herren
  • Jugend
  • Shop
  • Termine

    Bayerische Meisterschaft männliche C-Jugend

    27.02.2012

    Es ist endlich soweit: Am Samstag den 3. März spielt unsere männliche C-Jugend gegen die SpVgg Altenerding im Halbfinale um die Bayerische Meisterschaft. Das erste Spiel finde um 17:30 Uhr im Schulzentrum Ost statt.

    aus dem Nordbayerischen Kurier vom 2. März:

    Gast mit makelloser Bilanz

    HaSpo spielt um bayerische C-Jugend-Meisterschaft

    Zum ersten Mal seit der Generation mit den heutigen Bundesliga-Profis Michael und Phiipp Müller steht eine männliche Nachwuchsmannschaft von HaSpo Bayreuth in einem Halbfinale um die bayerische Meisterschaft. Die C-Jugend trifft dabei im Hinspiel am Samstag um 17:30 Uhr im Schulzentrum Ost auf den TSV Altenerding.

    Die Bayreuther haben die Saison in der Bayernliga Nord mit 22:6 Punkten als Tabellenzweiter hiter dem TSV Schwandorf (24:4) abgeschlossen. Der bayerische Titel wird nun im Europapokalmodus mit Hin- und Rückspiel gegen das Spitzenduo der Süd-Gruppe ausgespielt.

    Im Süden hat der TSV Altenerding eine dominate Rolle gespielt. Die Oberbayern konnten ihre Ligaspiele ohne jede Ausnahme gewinnen und belegten so mit der beeindruckenden Bilanz von 28:0 Punkten und einer Tordifferenz von +154 den ersten Platz mit weitem Abstand vor dem HC 2000 München (21:7).

    Somit gehen die Gäste wohl als Favorit in das Halbfinale. Prunkstück der Mannschaft aus Erding ist die Offensive, sowie das Gegenstoßspiel. Deshalb liegt das Hauptaugenmerk der Bayreuther auch auf einer geschlossenen Defensive und einem disziplinierten Angriff. »Die Jungs haben sich dieses tollen Spiele durch eine über weite Strecken hervorragende Saison verdient«, sagt HaSpo-Trainer Hannes Zerrenner und ergänzt: »Es treffen zwei absolut gleichwertige Mannschaften aufeinander, die um jeden Ball kämpfen werden. Wir müssen einen kühlen Kopf bewahren und hoffen auf die Unterstützung von den Zuschauerrängen. Egal wie es ausgehen wird: Es wird auf jeden Fall ein tolles Spiel und für die Spieler ein schönes Erlebnis.«

    Einmal sind sich die beiden Rivalen übrigens schon begegnet. Bei einem Turnier zur Saisonvorbereitung im September in Herrenberg (bei Stuttgart - GTÜ-Cup) konnte HaSpo das Duell für sich entscheiden.

    PlakatA4.pdf