• Damen
  • Herren
  • Jugend
  • Shop
  • Termine

    Berhard Müller bleibt HaSpo-Herrentrainer

    03.03.2011

    Eine wichtige personelle Weichenstellung und ein Ende jeglicher Spekulation hat sich jetzt für das HaSpo-Bayernliga-Herrenteam ergeben: Bernhard Müller bleibt auch in der kommenden Saison 2011/12 Trainer der Mannschaft.
    Der Zirndorfer Lehrer und über Jahrzehnte erfolgreiche Trainer (u.a, Olympia-Teilnehmer und Damen-Nationaltrainer) hatte sein Verbleib in der dritten Saison bei HaSpo von Engagement und Einstellung des jungen Teams abhängig gemacht. Er habe mit der Mannschaft noch eine Aufgabe zu erfüllen, teilte Müller nun HaSpo-Vorstand Andreas Berghammer mit.
    Berghammer begrüßte die Entscheidung Müllers. „Ich halte ihn für den besten Trainer in Bayern. Er hat unsere Herren-Mannschaft deutlich weiter gebracht und vor allem junge Spieler in die Mannschaft integriert.“ Er sei deshalb auch „sehr glücklich“ über Müllers Entscheidungen. Jeder, der die Handballszene in diesem Raum kenne, wisse, wie schwierig es ist, Handballtrainer zu finden, die an das Niveau von Bernhard Müller heranreichten, sagte Berghammer, der selbst langjähriger Trainer von Bayernliga-Teams bei den Damen und Herren war und derzeit die männliche A-Jugend trainiert.