• Damen
  • Herren
  • Jugend
  • Shop
  • Termine

    2. Runde BHV-Pokal: HaSpo Herren Gast bei Landesligist MTV Stadeln

    27.07.2010

    Nach einem Freilos in der ersten Runde müssen die HaSpo-Herren in der 2. Rundes des Bayerischen Pokals (Molten Cup) am 4. September beim mittelfränkischen Landesligisten MTV Stadeln antreten. Das ergab die Auslosung am vergangenen Samstag.
    Die von Klaus Jahn, dem ehemaligen Trainer der erfolgreichen B- und A-Jugend des HC Erlangen, gecoachten Fürther, hatten in der vergangenen Pokalrunde das Final-Four-Turnier erreicht. Gegen den Bayernligisten, späteren Pokalsieger und Hausherren TB 03 Roding schlugen sich die Stadelner mit schnellem und variablen Angriffsspiel gut und konnten zur Halbzeit das Spiel ausgeglichen gestalten. Erst in der 2. Hälfte musstee der nächste HaSpo-Pokalgegner dem druckvollen Spiel der körperlich überlegenen Rodinger Tribut zollen und verlor noch deutlich.
    Die HaSpo-Herren, die bei dem damaligen Pokal-Turnier den Rodingern nach in einem dramatischen Finale nach zwei Verlängerungen knapp unterlegen waren, sind also gewarnt und werden den MTV Stadeln gewiss nicht unterschätzen.