• Damen
  • Herren
  • Jugend
  • Shop
  • HaSpo-Girs in Roverto im Finale

    12.04.2009

    Die HaSpo-Girls der weiblichen B-Jugend greifen bei dem internationalen Osterturnier in Rovereto im oberitalienischen Trentino nach dem Turniersieg!
    Nachdem beim ersten Spiel am Ostersonntag die Gruppenphase durch einen deutlichen 10:5-Sieg gegen die Holländerinnen von VVW von Rooijen beendet wurde und das Team von Hans-Peter Oertel überlegener Gruppensieger geworden war, wurde in einem spannenden Halbfinale gegen die Däninnen von Grena IF aus Ostjütland. mit einem 5:4 das Finale erreicht. Allerdings wurde der Sieg mit einer Verletzung von Kim Elschner, die zu einem Krankenhausbesuch zwang, erkauft. Gegner sind die Mädchen von Kristrup Boldklub 1908, die sich als Gruppenzweite hinter HaSpo gegen den Ersten der anderen Gruppe durchsetzte.
    Am Ostersamstag hatten die HaSpo-Girls diese erste von dreiteilnehmenden Mannschaften der Däninnen in einem spannenden Spiel mit 9:7 bezwungen. Das Finale wird am Ostersonntag um 18:10 Uhr angepfiffen.