• Damen
  • Herren
  • Jugend
  • Shop
  • Jugend trainiert für den Länderpokal

    18.11.2016

    Nicht einmal mehr ein Monat verbleibt der Bayernauswahl des Jahrgangs 2000, um sich auf den Länderpokal vorzubereiten. An diesem Wochenende kommt deshalb der 19-köpfige BHV-Kader nochmals in Großwallstadt zusammen. Mit dabei ist wieder der Bayreuther Julius Meyer-Siebert, für den es darauf ankommt, seinen Stammplatz zu untermauern, um beim Länderpokal dabei zu sein. In vier Trainingseinheiten binnen zwei Tagen wollen sich die Landestrainer Christoph Kolodziej und Frantisek Fabian darüber klar werden, auf welche Akteure (maximal 16) sie bauen können.

    Parallel dazu ist auch die Auswahl des Jahrgangs 2001 in Großwallstadt aktiv. Mit Johannes Reif ist ebenfalls ein Haspo-Talent dabei. Der aus Helmbrechts stammende Reif wechselte erst im Sommer nach Bayreuth und zeigte dort gute Fortschritte. Dies brachte ihm die Nominierung ins 19-köpfige Aufgebot. Auf der Nachrückerliste für den Lehrgang stehen die Bayreuther Jakob Stiegler und Niklas Häßelbarth. ds


    Nordbayerischer Kurier vom Freitag, 18. November 2016, Seite 33