• Damen
  • Herren
  • Jugend
  • Shop
  • Termine

    Sarah Hüller in den BHV-Kader berufen

    10.11.2016

    Während Haspo Bayreuth in der jüngeren Vergangenheit beim männlichen Nachwuchs immer in den Kadern des Bayerischen Handballverbandes (BHV) vertreten war, sah es bei den Mädchen eher etwas mau aus. Nun haben die Bayreuther Handballer neben Jule Domes, die fester Bestandteil der BHV-Auswahl des Jahrgangs 2001 ist, mit Sarah Hüller ein zweites Talent in ihren Reihen, das es in den BHV-Kader geschafft hat. Die erst 14-Jährige Hüller (Jahrgang 2002) war erst vor dieser Saison vom TV Marktleugast zu Haspo gewechselt. Obwohl Hüller eigentlich noch C-Jugend spielen dürfte, ist sie bereits Stammkraft der B-Jugend in der Landesliga. Nun darf sich Hüller als einzige oberfränkische Vertreterin über die Einladung zum dreitägigen BHV-Lehrgang ab morgen in der Sportschule Oberhaching freuen. Auf den 18-köpfigen Kader warten fünf wohl schweißtreibende Trainingseinheiten binnen drei Tagen. ds


    Nordbayerischer Kurier vom Donnerstag, 10. November 2016, Seite 30